Spargel als Fettkiller

3 Varianten eines köstlichen Abnehmdrinks

Spargel als Fettkiller

Das Wundergemüse.

Spargel besteht größtenteils aus Wasser und kommt auf gerade einmal 18 Kalorien pro hudert Gramm. Gleichzeitig liefert er wertvolle Mineralstoffe, wie Kalium, Phosphor und Schwefel sowie die Vitamine A, B, C und E. Er wirkt entwässernd und wird dadurch zu einem der effektivsten Abnehmdrinks - einfach perfekt für einen gesunden Smoothie. Doch Spargel im Smoothie? Was zunächst eher wenig appetitlich klingt, wird mit den richtigen Zutaten zu einem regelrechten Gaumenschmaus. Man muss nur wissen wie. Wir stellen euch drei super leckre Spargel-Smoothie Rezepte vor, die nicht nur köstlich schmecken, sondern auch für die gewünschte Traumfigur sorgen: 

Spargel als Fettkiller

1. Smoothie mit Erdbeeren und weißem Spargel 

Zutaten: 5 Stangen weißer Spargel, 300 Gramm Erdbeeren, frisch gepressten Limettensaft, 1 Vanilleschote, einige Blätter Basilikum, etwas Agavensirup oder Honig, 1 Esslöffel Kokosöl sowie 1 Prise Meersalz. Zubereitung: Den Spargel wie gewohnt schälen und klein schneiden. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und je nach Größe halbieren beziehungsweise vierteln. Die Vanilleschote halbieren und das Mark vorsichtig herauskratzen. Die Basilikumblätter abwaschen und bei Bedarf zerkleinern. Alle Zutaten im Mixer mit dem Kokosöl sowie dem Limettensaft fein pürieren. Nach Belieben mit etwas Sirup verfeinern. 

Spargel als Fettkiller

2. Smoothie mit Rucola und grünem Spargel

Zutaten

6 bis 8 Stangen grüner Spargel, eine Hand voll Rucola, 2 Äpfel, eine Avocado, eine halbe Birne sowie 5 Datteln. 

Zubereitung

Den Spargel, die Äpfel, die halbe Birne sowie die Avocado waschen, schälen und klein schneiden. Auch die Roculablätter werden gewaschen und die festen Stiele entfernt. Danach werden die Datteln klein geschnitten. Alles zusammen in den Mixer geben und mit etwas Wasser eine Minute lang verquirlen lassen. Nach Geschmack mit Soja-Milch und gehackten Nüssen verfeinern.  

Spargel als Fettkiller

3. Smoothie mit Banen und Spargel

Zutaten

3 bis 4 Kiwis, 4 bis 6 Stangen grünen oder weißen Spargel, eine Banane, den Saft einer halben Zitrone, etwas Erdnussbutter sowie Mandel- oder wahlweise Soja-Milch. Zubereitung

Den Spargel, die Banane und die Kiwis schälen und klein schneiden. Die Zitrone wird halbiert und der Saft herausgepresst. Alle Zutaten werden anschließend  in einen Mixer geben, verquirlt und nach Geschmack mit etwas Mandel - oder Soja-Milch verfeinert.