Fashion, Beauty, Trends.
powered by
erdbeerlounge

Notfallkälte: Bowle kühlen mit Rieseneiswürfel

So lassen sich super schnell Eiswürfel zaubern

Mist! Die Gäste stehen vor der Tür und die Bowle ist noch nicht richtig runtergekühlt. Das ist uns allen schon mindestens einmal passiert! Mit einem Rieseneiswürfel bekommst du sie jedoch in Nullkommanichts auf die gewünschte Temperatur!

Notfallkälte: Bowle kühlen mit Rieseneiswürfel

Das brauchst du für den Rieseneiswürfel

500 Milliliter PET Flasche
300 Milliliter Wasser
4 Esslöffel Salz

So geht’s:

- Säubere die Flasche gründlich und entferne auch die Etiketten.

- Fülle 300 Milliliter Wasser hinein.
- Gib 4 Esslöffel Salz hinzu und verschließe die Flasche.
- Gib sie in den Tiefkühler.
- Wenn alles gefroren ist, kannst du die Flasche als riesigen Eiswürfel benutzen und in die Bowle geben.
- Die eisige Kältemischung kühlt die Bowle in Nullkommanichts herunter.

Den Eiswürfel solltest du vorrätig haben, um im richtigen Moment deine Drinks zu “coolen”.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere hier unseren Newsletter und erhalte mehr exklusive Infos!
Indre

Autorin dieses Artikels

Indre - “Freude ist das Geheimnis der Schönheit. Es gibt keine Schönheit, die anziehend ist, ohne Freude.” - Christian Dior