Fashion, Beauty, Trends.
powered by
erdbeerlounge

So wirkst du unbewusst auf deine Mitmenschen

Finde jetzt heraus, was deine Körpersprache über dich verrät:

Wie man auf andere Menschen wirkt, ist schon interessant zu wissen. Vor allem durch deine Körpersprache drückst du unbewusst Signale aus, die deine Mitmenschen dann deuten. Erfahre jetzt, was deine Körpersprache über dich aussagt: 

So wirkst du unbewusst auf deine Mitmenschen

1. Zappeln 

Das vermittelt ganz klar Nervosität. Der Klassiker ist das Herumspielen an den Haaren oder der Griff ins Gesicht. Wenn man ständig die Beine im Wechsel übereinander schlägt, vermittelt das Desinteresse am Gesprächspartner. Das solltest du also unbedingt vermeiden. 

2. Arme verschränken 

Manchmal macht man das einfach unbewusst, weil einem kalt oder ähnliches ist. Doch diese Geste bedeutet ganz klar Ablehnung. 

3. Gewicht auf ein Bein verlagern 

Das wirkt wie Flirtbereitschaft und Sprunghaftigkeit. Im Alltag kein Problem, doch im Job und in serösen Situationen sollte man lieber hüftbreit stehen, denn das wirkt verantwortungsvoller und konsequenter. 

4. Hände falten 

Wenn du deine Hände im Schoß faltest, wirkt das sehr unsicher und beklommen. Versuche das bei wichtigen Gesprächen unbedingt zu vermeiden. 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere hier unseren Newsletter und erhalte mehr exklusive Infos!
Theresa1

Autorin dieses Artikels

Theresa1 - "Fashion is my Passion" - Dieser Satz trifft wie die Faust auf's Auge zu mir. Mode ist einfach meine große Leidenschaft und darüber zu schreiben und es mit anderen zu teilen, bereitet mir einfach unglaublich viel Spaß.