Ein kleines Semikolon-Tattoo rettet Leben

Diese wunderschöne Botschaft verbirgt sich hinter dem Tattoo!

Mittlerweile tragen es Menschen weltweit auf ihrer Haut: Ein kleines Semikolon, das viel mehr bedeutet, als anfangs vermutet. Es ist Trend und soll Menschen ansprechen, die am Sinn ihres Lebens zweifeln. Es steht für neue Hoffnung, Lebensfreude und dafür, dass man zusammen weniger alleine ist. 

Nicht das Ende, sondern ein neuer Abschnitt

Ein Semikolon wird genutzt, wenn ein Autor seinen Satz eigentlich hätte beenden können, aber gewählt hat, es nicht zu tun. “Der Autor bist du und dieser Satz ist dein Leben”, schreibt das gemeinnützige Project Semicolon auf seiner Website. Es ist genau diese tiefgründige Motivation, die seit Projektbeginn im April 2013 nicht nur Suizidgefährdete, Depressive und Unglückliche mitten ins Herz trifft.

Den Betroffenen sowie ihren Familien und Freunden soll Mut gemacht werden, sich Hilfe zu suchen, um mit den Zweifeln und Sorgen im Leben nicht alleine zu sein. Unter dem Hashtag #semicolonproject416 kannst du der geballten Kraft der Project Semicolon Community folgen.

Ein kleines Semikolon-Tattoo rettet Leben