Die wichtigsten Tricks für einen voluminösen Augenaufschlag

Diese Mascara-Tricks sollte jede Frau kennen!

Die wichtigsten Tricks für einen voluminösen Augenaufschlag

Die meisten von uns gehen ohne Wimperntusche nicht einmal vor die Tür, um den Müll rauszubringen. Schließlich betont die Mascara unsere Augen und verleiht uns einen wunderschönen Augenaufschlag. Doch Mascara ist auch nicht gleich Mascara. Hier kommen die 5 besten Tipps für einen unvergesslichen Augenaufschlag. 

Die wichtigsten Tricks für einen voluminösen Augenaufschlag

Mascara wieder flüssig machen 

Leider wird unsere Wimperntusche meist bereits nach wenigen Wochen zähflüssig und klumpig. Dadurch wirken die Wimpern nicht länger, sondern werden nur verklebt. Leider sieht das gar nicht schön aus.

Doch natürlich gibt es dafür einen Trick! Für diese wird Kontaktlinsenflüssigkeit benötigt, mit der du deine Mascara verdünnen kannst. Es reichen schon zwei bis drei Tropfen und deine Mascara ist wie neu!  

Die wichtigsten Tricks für einen voluminösen Augenaufschlag

So verhinderst du Patzer 

Der obere Wimpernkranz ist meistens kein Problem, doch am unteren kommen kleine Patzer leider ziemlich häufig vor. Damit das in Zukunft jedoch nicht mehr passiert, brauchst du ein Taschentuch oder einen Löffel. Diesen legst du dann unter den unteren Wimpernkranz und tuschst darauf die Wimpern. So sind die Patzer dann nicht auf deiner Haut, sondern auf dem Taschentuch oder Löffel!  

Die wichtigsten Tricks für einen voluminösen Augenaufschlag

Wimpernzangen-Trick 

Deine Härchen sind ziemlich gerade? Mit diesem Trick verleihst du ihnen Schwung! Biege die Wimpern mit der Wimpernzange nach oben und tusche die Härchen während die Wimpernzange noch anliegt! 

Die wichtigsten Tricks für einen voluminösen Augenaufschlag

Dichtere Wimpern schummeln 

Sich dichtere Wimpern zu schummeln war noch nie so einfach: Setze mit deinem Eyeliner einzelne Punkte ganz dicht am oberen und unteren Wimpernkranz zwischen die Härchen. So wird Volumen vorgetäuscht! 

Die wichtigsten Tricks für einen voluminösen Augenaufschlag

Wasserfeste Mascara ganz einfach entfernen 

Wasserfeste Mascara kann vor allem im Sommer ziemlich praktisch sein, wenn sie nicht so schwer zu entfernen wäre. Doch dafür gibt es einen ganz einfachen Trick: Tusche deine Wimpern zuerst mit normaler Wimperntusche und danach erst mit wasserfester. Warte allerdings bis die erste Schicht trocken ist! Mit diesem Trick hält deine Mascara super fest und lässt sich abends aber auch ganz einfach entfernen!