Pietro Lombardi: Traurige Nachricht für alle Fans

Er ist auch nur ein Mensch

Nach all dem Hin und Her und den Schlagzeilen und gegenseitigen Anschuldigungen der letzten Monate zieht Pietro Lombardi jetzt die Notbremse: Er legt eine Social Media Pause ein, um nach dem Fremdgeh-Skandal von Ehefrau Sarah endlich abschalten und sich auf seinen Neustart konzentrieren zu können.

Bisher teilte Pietro auf seiner offiziellen Facebook-Page nahezu alles mit seinen Fans – umso erstaunlicher, dass er gerade jetzt eine Social-Media-Pause einlegen will. Denn im Gegensatz zu Noch-Ehefrau Sarah hat der 24-Jährige online vergleichsweise wenig mit Hate zu kämpfen und kann sich der vollsten Unterstützung seiner Fans in Form liebevoller Kommentare und zahlreicher Likes sicher sein.

Der offizielle Grund für die Facebook-Diät: Der Sänger arbeitet an vielen Projekten und daher fehlt im schlicht und ergreifend einfach die Zeit für langatmige Posts und Foto-Posereien.

Wächst ihm alles über den Kopf?

Auch wenn einige Fans vermuten, dass die Auszeit auch daher rührt, dass Pietro im Moment alles einfach zu viel ist, zeigen sich die meisten verständnisvoll. Ein bisschen traurig verbleiben Pietros Anhänger dennoch.

Aber keine Sorge, der Sänger wird ganz sicher bald wieder mehr Zeit in seine Social-Media-Pages und den engen Kontakt mit seinen Followern investieren – bis dahin bleibt uns ja immer noch Sarah ;)