Ausgerechnet Paare, die sich so kennenlernen, bleiben am l├Ąngsten zusammen

Wir w├╝rden ja widersprechen, aber es gibt wissenschaftliche Beweise ­čś▒

Bixby Bridge in our cable knit sweaters. #LeicaQ

A post shared by Thomas Berolzheimer (@tberolz) on

Eine kleine Übung zum Einstieg: Denk an drei Paare in deinem Freundeskreis, deinem weiteren Umfeld oder aus deiner Schulzeit (tu nicht so, wir wissen, dass du stalkst!), die den entscheidenden Schritt gewagt und sich das Jawort gegeben haben. Zwei Ehen werden halten, die anderen beiden Unglücklichen werden getrennte Wege gehen. Bye bye Marc und Elisa, es sollte einfach nicht sein, sorry! Sagt zumindest die Statistik. Denn laut Statistischem Bundesamt scheitert heutzutage jede dritte Ehe! Und das, so legt eine amerikanische Studie es nun nahe, hängt vor allem auch mit der Art des Kennenlernen zusammen!

Die Details der Studie und damit einhergehend die Voraussetzungen für ein langes Liebes- und Ehe-Glück gibt es auf der nächsten Seite ...