Tom Kaulitz stand wohl schon damals auf Heidi Klum: Jetzt tauchte etwas aus seiner Vergangenheit auf

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

Man sieht Tom Kaulitz und Heidi Klum und Tom Kaulitz stand schon früher auf sie

Seit einem Jahr sind sie das Glamour-Paar Deutschlands: Tom Kaulitz und Heidi Klum. Das verlobte Paar plant schon die Hochzeit und auch wenn der Altersunterschied von 16 Jahren enorm ist, gehen die beiden offen mit ihrer Beziehung um. 

Doch eine Sache haben sie - oder zumindest Tom - vor der Öffentlichkeit geheimgehalten: Nämlich dass Tom Kaulitz, der damalige Tokio Hotel Gitarrist, schon als Kind wahnsinnig verliebt in das Topmodel war. 

Im Netz kursiert nun der Beweis: 

Auf Jodel postete ein User einen Ausschnitt aus dem Artikel der Zeitschrift Bravo von 2007, in dem der damals 17-jährige Tokio Hotel Star gestand, dass er total auf Heidi steht. 

Die Facebook-Seite der Jodel-App postete diesen Beitrag und motiviert nun alle dazu, dass Träume tatsächlich in Erfüllung gehen können, wenn man nur fest daran glaubt. 

Und Tom hatte ganze elf Jahre daran geglaubt, bis er seine Traumfrau so kennenlernte:

Man sieht Heidi Klum und Tom Kaulitz und Tom Kaulitz stand laut Bravo-Artikel schon früher auf Heidi Klum.

Elf Jahre nach dem Interview mit der Bravo, das bis jetzt von allen vergessen wurde, lernte er seine Traumfrau auf der Geburtstagsparty des Designers Michael Michalsky kennen. Dazu erzählte Tom in der Talkshow "Markuz Lanz", dass er damals direkt Gas gegeben hat bei ihr - verständlich, wenn man schon elf Jahre warten musste!

Seine Bandkollegen hatten bisher aber nicht so viel Glück wie der Gitarrist. Sein Bruder Bill stand dem Artikel nach auf Ashley Olsen und die Schauspielerin Eva Longoria wurde von Schlagzeuger Gustav Schilling und Bassist Georg Listing begehrt.