Auf ihrer Hochzeit verliebte sie sich in ihre Brautjungfer

Nun leben sie ihr Leben zu dritt

Karalyn Henry heiratet an diesem Tag ihre große Liebe Justin, den sie seit ihrer Kindheit kennt. Für beide soll es ein wunderbarer Tag werden, denn neben der Hochzeit erwatet sie noch ein anderes großes Ereignis: Sie begegnen Lana hier zum ersten Mal. 

Doch alles von vorne! Karalyn entdeckte ihre polyamouröse Neigung bereits im Teenager-Alter, doch sie versteckte diese vor allen, weil sie sie als unnormal erachtete. Doch sie merkt schnell, dass ihr neben der Verlobung mit ihrer großen Liebe noch etwas im Leben fehlte. Also sprach sie Justin ganz offen an und erzählte ihm von ihrer Neigung.

Wie dieser reagierte, könnt ihr hier lesen!