Ex-GZSZ-Schwarm sucht neue Freundin

Mädels aufgepasst

Der Ex-GZSZ-Star Raúl Richter ließ schon immer die Frauenherzen höher schlagen. In der Serie war er zum Schluss zwar verheiratet, doch im echten Leben ist er jetzt auf der Suche nach einer neuen Freundin. Wo er hofft, diese zu finden, verraten wir euch hier. 

Ex-GZSZ-Schwarm sucht neue Freundin

Kriegt da etwa jemand Torschlusspanik? Raúl Richter ist vor kurzem 30 geworden und möchte langsam sesshaft werden. Dafür fehlt ihm bisher allerdings noch die richtige Frau an seiner Seite. Um die zu finden, hat er sich jetzt die Dating-App Tinder gemacht. Als bekannter Serien-Star sollte er da große Chancen haben, genug hübsche Frauen kennen zu lernen. Überraschenderweise lief es bisher noch nicht so gut, obwohl er sogar seinen richtigen Namen angegeben und viele Fotos hochgeladen hat. Vielleicht braucht er noch ein bisschen Zeit oder die Frauen trauen sich nicht, ihn anzuschreiben. 

Letztes Jahr hatte er sich nach anderthalbjähriger Beziehung von Schauspiel-Kollegin Valentina Pahde getrennt. Erst jetzt ist er also bereit für eine neue Beziehung. Auch wenn es im Liebesleben nicht so gut läuft, hat er immerhin karrieretechnisch aufgeholt. Er ist Synchronsprecher für die US-Serie "Roots" und fühlt sich in diesem Job wohl. Wenn jetzt noch die passende Frau in sein Leben tritt, scheint alles perfekt. Mädels, wenn ihr Raúl also auf Tinder seht, zögert nicht, ihn anzuschreiben. Noch besser wäre es natürlich, wenn er seine nächste Liebe im echten Leben treffen würde. Wir sind gespannt, ob wir bald eine neue Dame an seiner Seite sehen.