Diese Frisur wird alle Blicke auf sich ziehen!

Eine wunderschöne Frisur für verschiedene Anlässe

View this post on Instagram

#diy

A post shared by Diy Tutorials Crafts (@diy.tutorials) on

1. Zeiht euch zuerst einen lockeren Seitenscheitel. Davon nehmt ihr eine Partie und unterteilt sie in 3 Strähnen. Wichtig: Die vordere Haarpartie müsst ihr auslassen.2. Flechtet jetzt einen Zopf an eurem Kopf entlang. Dabei nehmt ihr von Hinten immer wieder eine Strähne mit rein, wie bei einem halbseitigen französischen Zopf.3. Wenn ihr etwa am Ohr angekommen seid, nehmt ihr zusätzlich eine vordere Strähne mit in den Zopf. Alle anderen Haare, die nicht lang genug sind, könnt ihr vorne heraushängen lassen.4. Flechtet nun den Zopf ganz normal zu Ende und lockert ihn schließlich leicht auf.5. Euer restliches Haar fasst ihr zu einem Zopf zusammen. Daraus macht ihr euch einen tiefen Dutt. Wenn euer Haar nicht voll genug ist, könnt ihr ein Duttkissen oder auch eine aufgeschnittene, zusammengerollte Socke zu Hilfe nehmen.6. Wickelt euren geflochtenen Zopf von unten um den Dutt herum und fixiert ihr gut mit Haarklammern. Jetzt noch etwas Haarspray - und fertig ist der schicke Look.