Die 2 goldenen Regeln für eine glückliche Beziehung

Die solltest du unbedingt beachten:

In einer glücklichen Beziehung sollte jeder die Liebe bekommen, die er auch möchte. So zeigst du deinem Partner, auf welche Art und Weise du geliebt werden willst: 

Die 2 goldenen Regeln für eine glückliche Beziehung

Regel 1: " Zeige ihm deine Liebe und zwar so, dass er es auch versteht" 

Häufig wird angenommen: " Er weiß ja, wie sehr ich ihn liebe.." und sich deshalb oft nicht um den Partner bemüht. Das ist aber falsch, denn oft weiß der Andere gar nicht, wie sehr du ihn liebst. Sorge also dafür, dass er es mitbekommt und sage bzw. zeige es ihm so, dass er es auch versteht. 

Regel 2: " Mach ihm klar, auf welche Art und Weise du geliebt werden willst" 

Oft will man, dass Liebesbeweise spontan von ihm ausgehen. Doch, wenn jemand nicht weiß, auf welche Art und Weise du geliebt werden willst, dann kann er dir auch schlecht, die Liebe geben, die du gerne hättest. Deshalb solltet ihr darüber wirklich sprechen!