Zum Schwips geschleckt – Eis für Erwachsene

So lecker kann Alkohol sein

Eis ist im Sommer eine willkommene Erfrischung und nicht nur bei den Kindern beliebt. Wir stellen dir ein paar Rezepte vor, die ein leckeres Eis mit einem erfrischenden Cocktail verbinden. Schmecken fantastisch und sind erfrischend an heißen Tagen – unsere Eisleckereien für Erwachsene.

View this post on Instagram

Jetzt ein Eis🍦 #eis #wassereis #icecream

A post shared by Glamour Germany (@glamourgermany) on

Granita mit Aperol

Für eine Granita mischt du 400 ml Orangensaft mit einer Limetten- und Orangenschale und 100 g braunem Zucker. Das Gemisch leicht erwärmen und den Saft einer Limette und 100 ml Aperol dazugeben. Anschließend einfach alles in einer Schüssel ins Kühlfach stellen und ab und zu umrühren. Nach ca. vier Stunden ist die Granita-Mischung fertig und kann nach Belieben noch mit Minze dekoriert und Aperol beträufelt werden.

Rumparfait

Schwer zu lesen, aber schnell zubereitet ist dieses Dessert. Sechs frische Eigelbe mit Puderzucker anrühren, bis eine dicke Creme entsteht und 75 ml braunen Rum dazu gießen. Anschließend noch 200 g Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Einfach in kleine Förmchen füllen und für ca. vier Stunden gefrieren lassen.

Das Mojito- Sorbet

Für dieses leckere Sorbet benötigst du fünf reife Limetten. Den Saft der Limetten mit Minze, 100 ml Läuterzucker und 40 ml weißem Rum mischen. Jetzt einfach in den Tiefkühler damit und ab und zu umrühren. Nach ein paar Stunden ist das Sorbet fertig und kann zur Deko noch mit braunem Zucker bestreut und etwas Minze garniert werden.

Tropical Tequila Sunrise

Hier kommt ein echtes Sommer-Highlight: Ein Eis aus frischem Saft und Tequila. Hierzu ca. 500 ml Ananassaft mit 450 g frischer pürierter Ananas, 60 ml Grenadinensaft und 180 ml Tequila mischen, in kleine Formen füllen und ein paar Stunden ins Gefrierfach stellen. Der rötliche Grenadinensaft ist am schwersten und sinkt auf den Boden, was dem Eis sein zweischichtiges Äußeres verleiht.