Der überraschende Handy-Ladetrick

So geht dir nie der Saft aus!

Meistens passiert es dann, wenn du nachts allein unterwegs bist oder gerade den Zug verpasst hast: Der Akku ist leer und das Handy geht aus!

Diese Dinge musst du über dein Smartphone wissen, damit dir nie mehr der Saft ausgeht:

Der beste Akku-Ladetrick: Jedes Handy hat nur eine gewisse Anzahl von Ladezyklen. Immer, wenn dein Handy komplett ausgeht, verringert sich diese Anzahl. Dein Smartphone hält länger, wenn die Batterieleistung immer zwischen 80% und 20% pendelt! Deshalb: Abends in die Steckdose, damit du am Morgen mit 100% durchstarten kannst!

Der überraschende Handy-Ladetrick

So schonst du deinen Akku: Unterbinde unter "Einstellungen" das Synchronisieren der Apps im Hintergrund. Dabei handelt es sich um einen  wahren Daten- und Akkufresser!

Generell gilt: Schließe die Apps, die du nicht oft brauchst, sofort wieder, damit du auf dem Heimweg allein genügend Akku hast, um deine beste Freundin anzurufen und ihr von dem heißen Date zu berichten

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere hier unseren Newsletter und erhalte mehr exklusive Infos!