Neue Studie soll herausgefunden haben, dass Paare, die sich streiten, sich wirklich lieben

9 Gründe dafür

Neue Studie soll herausgefunden haben, dass Paare, die sich streiten, sich wirklich lieben

Neuste Studien zeigen auf, dass 44% der verheirateten Paare denken, dass sie eine bessere Beziehung führen, wenn sie sich mehr als ein Mal die Woche streiten. Voraussetzung hierfür ist aber, dass die Streitigkeiten ruhig und friedvoll ablaufen. Erst dann können Streits dafür sorgen, dass Paare dadurch merken, dass ihre Liebe wahrhaftig und tief ist. 

Wir erklären euch in 9 Punkten, warum das so ist!