8 Pflanzen die gegen Stress, Depressionen und Angst helfen

Wer sie im Garten hat, wird entspannter

8 Pflanzen die gegen Stress, Depressionen und Angst helfen

Wer mit Stress oder Depressionen kämpft und generell eher unentspannt ist, sollte viel an der frischen Luft sein. Egal, ob man im Garten arbeitet, Sport macht oder einfach nur Spazieren geht - draußen in der Natur zu sein, hebt die Stimmung. Wer sich allerdings der Gartenarbeit widmet, kann am effektivsten den Alltagsstress bekämpfen. Nichts soll so sehr entspannen, wie Blumen zu pflanzen. Dabei gibt es Pflanzen, die besonders hilfreich für ein gutes Gemüt sind. Einige Kräuter und Blumen enthalten antidepressive Inhaltsstoffe und Mineralien, die die Stimmung heben. Welche das sind, erfährst du auf den nächsten Seiten.