So verbrennst du viel mehr Kalorien – auch im Ruhezustand

Schnell und einfach abnehmen

Unser Grundumsatz bestimmt, wie viel Energie und somit Kalorien wir im Ruhezustand verbrauchen. Das hängt zum einen von unseren Genen ab, kann aber auch selbst beeinflusst werden. Wir zeigen dir, wie du mit wenig Zeitaufwand deinen Grundumsatz steigern kannst.

So verbrennst du viel mehr Kalorien – auch im Ruhezustand

Den Stoffwechsel ankurbeln

Wir brauchen Energie, um durch den Tag zu gehen, selbst wenn wir uns nicht bewegen wird sie benötigt. Der Grundumsatz ist die Energiemenge, die du bei völliger Ruhe benötigst und die für Atmung, Stoffwechsel, Kreislauf und Körpertemperatur verbraucht wird. Hinzu kommt der Leistungsumsatz, den du für Sport und Kopfarbeit brauchst und der von Tag zu Tag variiert. Beide Mengen zusammen sind dein Gesamtenergieumsatz.

Je höher der Grundumsatz, desto intensiver arbeitet der Stoffwechsel und desto mehr Energie verbrennst du. Und wer mehr Kalorien verbrennt als er zu sich nimmt, verliert an Gewicht.

Abnehmen – auch im Ruhezustand

Je mehr Muskelmasse du besitzt, desto mehr Kalorien werden auch im Ruhezustand verbrannt. Das bedeutet also: Abnehmen, auch wenn du gerade faul auf der Couch liegst!

Dazu eignet sich also insbesondere Kraft- oder Kraftausdauertraining und nur wenige Cardio-Einheiten!

Also Mädels: Runter vom Laufband und ab auf die Hantelbank!