Fashion, Beauty, Trends.
powered by
erdbeerlounge

In nur vier winzigen Schritten zur perfekten Maniküre für die Weihnachtszeit!

Jetzt wird es weihnachtlich auf unseren Nägeln!

Mit diesem süßen Look für deine Nägel kommt sogar bei den größten Weihnachtsmuffeln weihnachtliche Stimmung auf! Wir zeigen dir, wie du mit nur wenigen Handgriffen und absolut ohne viel Aufwand deine Nägel in einen absoluten Hingucker für die Festtage verwandelst! 

In nur vier winzigen Schritten zur perfekten Maniküre für die Weihnachtszeit!

Für den Look brauchst du:

Klebestreifen, weißen und roten Nagellack 

Einen sehr dünnen Pinsel 

1. Lackiere deine Nägel im ersten Schritt mit dem roten Nagellack. Mit dem nächsten Schritt solltest du wirklich warten, bis der Lack vollständig getrocknet ist.

2. Klebe dann die Klebestreifen wie auf dem ersten Bild links oben in der Ecke gezeigt wird auf! Für das Ergebnis ist diese Anordnung sehr wichtig. 

3. Nimm nun den sehr dünnen Pinsel zur Hand und verbinde die Klebestreifen dann sozusagen mit dem weißen Lack. Zwischen die Klebestreifen zeichnest du dann also Dreiecke nur ohne Grundseite. Nachdem du die Kontur fertig hast, malst du das Innere mit dem weißen Lack aus.

4. Wenn die Farbe wirklich trocken ist, kannst du die Klebestreifen vorsichtig abziehen. Zum Verzieren kannst du noch ein paar Tupfer, wie auf dem letzten Bild gezeigt, mit der weißen Farbe setzen. 

Schon sind deine Nägel bereit für die Weihnachtsfeiertage! 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere hier unseren Newsletter und erhalte mehr exklusive Infos!
Indre

Autorin dieses Artikels

Indre - “Freude ist das Geheimnis der Schönheit. Es gibt keine Schönheit, die anziehend ist, ohne Freude.” - Christian Dior