Was wurde aus den Monrose-Mädels?

Das machen Mandy Capristo, Senna Gammour und Bahar Kizil heute:

Was wurde aus den Monrose-Mädels?

"Hot, hot Summer"

Monrose - die Girlband katapultierte sich nach dem Sieg der fünften Staffel "Popstars - Neue Engel braucht das Land!" an die Spitze der deutschen Musikbranche. Alle vier Alben der Band landeten in den Top 10 und sie durften zahlreiche Musikpreise entgegennehmen. Das Ziel, an dem Erfolg der No Angels anzuknüpfen, schien gelungen. Bis sich die Band im Jahre 2011 auflöste.

Monrose bestand aus den Sängerinnen Mandy Capristo, Senna Gammour und Bahar Kizil- alles Teilnehmerinnen und Gewinnerinnen der fünften Staffel der Castingshow "Popstars". Nach vier gemeinsamen Jahren löste sich die Band jedoch überraschend auf. Doch was ist aus den Mitgliedern der Band geworden? 

Das erfährst du auf den nächsten Seiten: