So viel Dreck befindet sich wirklich in deiner Haarbürste!

Dieses Ergebnis ist wirklich schockierend!

Die Bürste gehört zu den Basics, auf die wir keinen einzigen Tag verzichten wollen. Wir brauchen sie sogar mehrmals am Tag und ohne sie würden wir wahrscheinlich komplett verzweifeln! Doch jetzt mal ganz ehrlich. Wie oft befreist du deine Bürste von den darin enthaltenen Haarbüscheln? Wir verraten dir warum du das unbedingt deutlich öfter machen solltest! 

So viel Dreck befindet sich wirklich in deiner Haarbürste!

Nachdem britische Forscher eine Haarbürste genauer unter die Lupe genommen haben, kamen sie zu einem erschreckende Ergebnis! Ein Haarbürste ist dreckiger als ein Hundenapf. Hier tummeln sich mehr Bakterien als sonst irgendwo. Keime fühlen sich nämlich zwischen Haarbüscheln, Haarspray-Resten und Hautschuppen sehr wohl! 

Im Idealfall solltest du deine Bürste mindestens einmal pro Woche reinigen! Dafür entfernst du die Haarbüschel und wäschst die Bürste mit ein klein wenig Shampoo über lauwarmem Wasser aus.