Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

Willst du mehr von ihm?

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

Du bist schon seit einigen Jahren komplett in deinen Kumpel verknallt: Er ist immer für dich da, wenn du ihn brauchst - sei es als emotionale Stütze oder als fleißigen Handwerker. Aber er sieht dich immer mit diesen Augen an - mit diesen Freundes-Augen. Dabei hast du doch viel mehr Lust darauf, mehr als nur eine Freundschaft mit ihm zu haben.

Aber machst du dann nicht alles kaputt?

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

Gute Frage. Diese Kumpel-Ecke ist ein wahrhaftiges gefühlsmäßiges Dilemma - und kann diverses Kopfzerbrechen bereiten. Am Wochenende wird ein Drink nach dem anderen gekippt, unter der Woche sitzt ihr zusammen auf dem Sofa und genießt eure Pizza - nebenbei läuft Game of Thrones. In der Serie passiert aber auch definitiv mehr als in eurem Liebesleben. Für ein romantisches Date bist du in seinen Augen aber nicht zu haben - da du ja sein Bro bist.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt:

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

Hoffnung ist doch das, was uns Menschen am Leben hält. Natürlich nimmst du in seiner Freundes-Skala einen sehr hohen Stellenwert ein. Und er sieht dich nicht mit seinen romantisch-verliebten Augen an - noch nicht zumindest. Wenn du ernsthafte Absichten hast und dich wirklich Hals über Kopf in ihn verliebt hast, dann verraten wir dir 7 Tricks, wie du ihn letzten Endes doch noch um den Finger wickelst:

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

1. Geheim-Trick: (Ganz) spontane Treffen zu zweit

Seht ihr euch meistens innerhalb der Gruppe? Dann frag ihn doch einfach mal nach einem ganz unverbindlichen Treffen nur zu zweit. Vielleicht hat er ja Lust, am Wochenende ein Szene-Café auszuchecken - oder gemeinsam durch den Park zu schlendern. Durch solche gemeinsamen Aktivitäten wird ihm vielleicht auch erst bewusst, dass du auch noch eine andere Seite an dir hast - eine weiblichere. 

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

2. Geheim-Trick: Mach ihn eifersüchtig!

Ok, das hört sich zunächst ein wenig kindisch an, aber wenn du mit anderen Männern flirtest, dann merkt er vielleicht, dass dich auch andere Männer attraktiv finden. Anstatt ihn immer nur anzuhimmeln, kannst du dich doch auch nach bedeutend interessanteren Alternativen umschauen - oder zumindest so tun.

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

3. Geheim-Trick: Sei ein Star, mach dich rar!

LOL! (Okay, total veraltet, aber so passend.) Es ist schön und gut, dass du immer ein offenes Ohr für ihn hast und mit Rat und Tat zur Seite stehst, aber so hat er überhaupt nicht die Gelegenheit, dich zu vermissen - denk mal darüber nach. Er soll schließlich bemerken, dass ihm etwas fehlt, wenn du nicht an seiner Seite bist.

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

4. Geheim-Trick: Flirte mit ihm!

Die Formel: Necken, Lächeln und Flirten. Mit diesen drei Waffen bist du auf der sicheren Seite. Durch eine Verhaltensänderung deinerseits kannst du bewirken, dass sein Interesse geweckt wird. Außerdem kannst du mit deinen Gedanken dein Leben beeinflussen - zumindest laut The Secret.

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

5. Geheim-Trick: Mach dich für ihn hübsch!

Natürlich kennt dich dein Kumpel aka. dein Schwarm in allen möglichen Lebenslagen: Mit zerrupften Haaren und übergroßer Jogginghose hast du dich ihm schon mehrmals präsentiert - du kannst von Glück reden, wenn dir bei eurem letzten Treffen nicht noch ein Stück Pizza im Haar hing (peinlich). Er muss dich auch irgendwann so lieben, wie du nun mal bist, aber ein wenig Mühe schadet nicht. Schmeiße dich doch ab und an in ein schönes Kleid und zeige deine andere Seite - die verführerische Frau. 

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

6. Geheim-Trick: Zufällige Berührungen

Sitzt ihr mal wieder zusammen auf dem Sofa und schaut eine Serie? Dann berühre ihn doch mal ganz zufällig - romantisch, verführerisch. So zeigst du ihm, dass du auch Körperkontakt suchst. Und wenn er das auch will, dann hat er so die Möglichkeit dazu, es zu zeigen. Vielleicht hat er sich vorher nicht getraut und brauchte einfach ein Signal zum Loslegen.

Nur Freunde? So kommst du aus der Friend-Zone heraus!

7. Geheim-Trick: Selbstbewusstsein

Mach dich nicht von ihm abhängig, sondern zeige ihm (und rufe ihm immer wieder ins Bewusstsein), dass du auch ein eigenes Leben hast und sehr gut ohne ihn auskommst. So wirken Frauen viel attraktiver - denn klammern ist etwas für Affen und nicht für Menschen.