4 Dinge, die Männer nur tun, wenn sie sich bald trennen

Das sind die größten Warnzeichen

4 Dinge, die Männer nur tun, wenn sie sich bald trennen

Manchmal braucht unser Herz viel mehr Zeit, um etwas zu akzeptieren, was unser Kopf schon längst weiß: Deshalb spüren wir manchmal, dass Beziehungen nicht gut laufen, können uns aber trotzdem nicht vom Anderen lösen. 

Männern geht es da nicht anders; doch wenn sie die folgenden Dinge tun, haben sie sich gedanklich eigentlich schon getrennt:

4 Dinge, die Männer nur tun, wenn sie sich bald trennen

Er plant ohne dich

Natürlich verbringt man in einer Beziehung nicht jede freie Minute miteinander, aber wenn dein Freund dich immer seltener sehen will und du nicht mehr Teil seines Alltags oder seiner langfristigen Pläne bist, schiebt er es wahrscheinlich gerade auf, eure Beziehung zu beenden.

4 Dinge, die Männer nur tun, wenn sie sich bald trennen

Er will andauernd über eure Beziehung sprechen

Generell gilt: Männer fangen erst an, über Beziehungen zu sprechen und Probleme zu thematisieren, wenn es schon fast zu spät ist. Vor allem, wenn diese Beziehungs-Talks fast nur aus Vorwürfen bestehen, droht euch ein baldiges Aus. 

4 Dinge, die Männer nur tun, wenn sie sich bald trennen

Er ist nicht glücklich

Wenn dein Freund nicht mehr mit dir lacht und er in deiner Nähe immer öfter schlechte Laune hat, steht es gar nicht gut um eure Beziehung. 

Auch wenn er häufig abwesend wirkt und eure Dates sich anfühlen wie Pflichtveranstaltungen, macht er sehr wahrscheinlich bald Schluss.

4 Dinge, die Männer nur tun, wenn sie sich bald trennen

Er braucht eine Pause

Vielleicht will er wirklich nur etwas mehr Zeit für sich, aber in den meisten Fällen testen Männer so aus, wie ein Leben ohne dich wäre. Gar nicht gut, denn: Wer seinen Partner wirklich liebt, spielt ein solches Szenario nicht freiwillig durch, oder?