Messy Bun - der Klassiker der Dutts

So einfach geht diese lässige Frisur:

Der Messy Bun - perfekt für den Alltag geeignet. Einfach nur super lässig und praktisch. So einfach hast du den Messy Bun perfekt nachgestylt: 

1. Mache mit deinen Haaren einen hohen Pferdeschwanz. Er muss nicht akkurat sein, sondern darf ruhig ein bisschen "verwildert" aussehen. 

2. Mache einen Duttring über den Pferdeschwanz. 

3. Ziehe den Zopf durch den Ring. 

4. Verteile deine Haare um den gesamten Ring, dass alle gleichmäßig angeordnet werden. 

5. Stecke deine Haare unter den Duttring und drehe die Strähnen, die herausschauen, einmal am Ansatz des Rings herum. Fixiere das Ganze mit Haarnadeln. 

6. Ziehe bei Bedarf mit den Fingern noch ein paar Strähnen heraus bzw. mache den Dutt noch etwas "wilder", denn das macht den Messy-Look komplett. 

7. Jetzt kannst du noch ein bisschen Haarspray für besseren Halt anwenden. 

Und schon bist du fertig!