So einfach machst Du Raffaello selbst!

Hier geht's zum Rezept

Raffaello ist nicht nur im Sommer ein Hochgenuss. Die zuckrige Süßigkeit mit Mandelkern und Kokosmantel kannst Du jederzeit ganz einfach selbst machen.

Du brauchst: 

- 250 g Kokosflocken- 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (vorher kühl stellen)- ca. 20-25 ungeschälte Mandeln- 10 Stück Eiswaffeln

Die Stückzahl ist gleich der Anzahl der Mandeln.

So geht’s:

- Vermische 200 g Kokosflocken und Kondensmilch in einer Schüssel oder einem tiefen Teller.

- Zerkleinere die Eiswaffeln und hebe sie unter die Kokos-Kondensmilch-Mischung.

- Hinweis: Die knusprigen Eiswaffeln ersetzen die knusprige Hülle des Raffaellos, die selbst nur schwer herzustellen ist.

- Forme daraus mit der Hand kleine runde Bälle und drücke in jeden Ball eine Mandeln hinein.

- Anschließend wälzt Du die Bälle in den restlichen Kokosflocken.

- Fertig sind Deine Raffaello!

Unser Tipp: Aus dem Kühlschrank schmecken die selbst gemachten Raffaello noch besser. Stelle sie für eine Stunde kühl.