10 Anzeichen, dass eure Beziehung keine Zukunft hat

Wenn er das tut, ist er nicht der Richtige!

Hast Du auch schon einmal wochen- oder monatelang versucht, mit einem Typen eine Beziehung zu führen, nur um dann irgendwann festzustellen, dass er nicht der Richtige ist? So bewahrst du dich künftig davor, zu viel kostbare Zeit mit Mr. Wrong zu verschwenden:

1. Er meldet sich nicht bei Dir

Wenn Du einem Mann wichtig bist, dann findet er auch einen Weg, sich bei Dir zu melden. Egal, wie stressig der Job ist, eine kurze Nachricht oder einen Anruf bekommt er hin.

2. Wenn es Probleme gibt, verschließt er sich

Wenn ihr Probleme habt oder streitet, sucht er nicht das offene Gespräch, sondern zieht sich zurück. So geht er Problemen kurzfristig aus dem Weg, löst sie aber nicht. Hätte er Interesse an einer längerfristigen Beziehung, würde er solche Probleme aus dem Weg räumen wollen.

3. Er hält sein Wort nicht

Er sagt, er kommt vorbei, doch dann ist er auf der Couch eingeschlafen. Das kann einmal passieren, aber beim zweiten Mal ist es dann wirklich frustrierend. Das gilt umso mehr, je ernster die Sache ist, die er versprochen und nicht gehalten hat. Erwachsene stehen zu ihrem Wort – oder versprechen nichts, was sie nicht halten können.

4. In seinen Zukunftsplänen kommst Du nicht vor

Spricht er von der Zukunft, spricht er von seinem neuen Job, seinen Reisen, aber nicht von Dir. Frage Dich selbst und ihn, wie und ob er in dieser Zukunft einen Platz für Dich hat.

5. Wenn Du ihn um etwas bittest, reagiert er abwehrend

Du sprichst ein Problem an oder etwas, das Dir Sorgen macht und Dein Partner reagiert abwehrend oder verletzt. Solche Kommunikationsmuster erschweren es Dir, offen Probleme anzusprechen, und es ist nur eine Frage der Zeit, bevor Du lieber gar nichts sagst. Das ist keine Beziehung, die lange Bestand haben wird.

View this post on Instagram

Balcony love in my room @theprincipalmadrid 🌸

A post shared by JULIE SARIÑANA (@sincerelyjules) on

6. Er verteidigt Dich nicht vor seiner Familie

Geht man mit jemandem eine Beziehung ein, so kommt man früher oder später auch mit seiner Familie in Kontakt. Sollten sich einige Familienmitglieder Dir gegenüber nicht korrekt verhalten – beispielsweise die Mutter, die Dir ständig sagt, wie Du Eure gemeinsame Wohnung besser in Schuss halten kannst – muss Dein Partner eine klare Grenze ziehen und Dich in Schutz nehmen.

7. Er stellt höhere Ansprüche an Dich, als an sich selbst

Manche Männer haben höhere Ansprüche an ihre Partnerin als an sich selbst. Sie soll den Haushalt schmeißen, immer freundlich lächeln und bitte keine Speckröllchen anlegen. Es ist völlig klar, dass Dein Partner nichts von Dir verlangen kann, das er nicht selbst erfüllt.

8. Er kann nicht Nein zu Dir sagen

Es ist vielleicht am Anfang toll, einen Freund zu haben, der zu allem Ja sagt. Letztendlich heißt das aber nur, dass er Angst vor oder Probleme mit Konfrontationen hat.

9. Er kritisiert Dich die ganze Zeit

Egal, ob es eine kleine Stichelei ist oder eine kritische Bemerkung über Deine Karriere – wenn Dein Partner Dich ständig kritisiert, wirst Du Dich einfach nur scheiße fühlen.

10. Er versteht sich nicht mit Deinen Freunden

Deine Freundinnen hast Du schon seit Jahren. Sie sind tolle Menschen, deshalb hast Du sie Dir ja extra gesucht. Auch in Zukunft willst Du sie in Deinem Leben nicht missen. Dein Partner und Deine Freundinnen müssen nicht beste Freunde werden. Wenn Dein neuer Freund jedoch absolut nicht mit ihnen klarkommt, solltest Du Dir überlegen, ob Du ihn nicht vielleicht lieber in den Wind schießt.